JUMPING KNOT

Ein Knoten wird in der Mitte eines weissen Seiles geschlagen. Ein weiteres rotes Seil wird dazugenommen und mit dem anderen Seil verdreht. Wenn die Seile auseinander gezogen werden, ist der Knoten auf das rote Seil gesprungen. Schliesslich wird der weisse Knoten auf dem roten Seil aufgeknotet, und nach dem Lösen des Knotens ist zu sehen, dass sich ein etwa 12 cm langes, weiss eingefärbtes Seilstück im roten Seil befindet! Das weisse Seilstück ist richtig im roten Seil eingewebt und kann nicht durch irgendwelche Druckverschlüsse etc. entfernt werden! 
Wichtige Hinweise: Beide Seile können sofort zum Untersuchen gegeben werden! Die Routine kann komplett umringt von Zuschauern vorgeführt werden! Eine wahre Meisterleistung: Die Routine könnte besser nicht sein! Sie erhalten sämtliche Requisiten und eine ausführliche deutschsprachige Anleitung.

58.00 CHF

inkl. 7,7% MWSt. ohne Versand
St


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren